header

Diese Top-Referenten geben Ihr Wissen an Sie weiter:

Robert Betz

Spielzeit DVDs:
94 Minuten
Eva-Maria &
Wolfram Zurhorst
Spielzeit DVD:
62 Minuten
Ann-Marlene Henning

Spielzeit DVD:
40 Minuten
Veit Lindau

Spielzeit DVD:
71 Minuten
Sabrina Fox

Spielzeit DVD:
51 Minuten
         
Vivian Dittmar

Spielzeit DVD:
49 Minuten
Roswitha Neitzel

Spielzeit DVD:
66 Minuten
Hina Fruh

Spielzeit DVD:
67 Minuten
Michael Mary

Spielzeit DVD:
54 Minuten
Carsten Höfer

Spielzeit DVD:
49 Minuten

 

Bestellen Sie hier Ihr 13-DVD-Erfolgspaket!

Das grosse Liebe- und Lust-Erfolgspaket

 

Mit 10 Top Referenten die in dieser Zusammensetzung einmalig sind!

 

Entdecken Sie die Liebe zu sich, zum Körper und zu anderen.

 

Heben Sie Ihr Liebesleben auf ein neues Level an!

 

Die Partnerschaft und die Liebe geniessen!

 


Es wird viel geredet, wir machen uns viele Gedanken und doch ist es erstaunlich, wie wenig Menschen wirklich über Liebe und Sexualität wissen und bereit sind, sich auszutauschen. Wir haben Trainer für Sport, mentale Coaches, Therapeuten für unser emotionales Wohlbefinden, aber bei Liebe und Sexualität wird erwartet, dass wir wissen, was wir zu tun haben und dabei sind viele unsicher oder unbefriedigt.

Es ist sogar erschreckend, wie viele mit ihrem Liebesleben unglücklich und unzufrieden sind: Probleme im Sex, Lustlosigkeit,  Orgasmus-Schwierigkeiten, unangenehme Empfindungen, Schamgefühle, Fremdgehen, Lust auf Abwechslung oder Andere etc. sind heutzutage zentrale Themen, aber leider auch immer noch ein Tabu für viele.

Viele leben auch schon ein erfülltes Liebesleben, sind aber neugierig wie man dieses noch spannender und leidenschaftlicher machen kann. Aber wo soll man sich darüber informieren?

Genau das wollen wir ändern und beschäftigen uns deshalb in diesem Erfolgspaket ganz offen und intensiv mit den Themen Liebe und Sexualität. Durch dieses DVD-Paket können Sie von den besten Experten lernen. Erweitern Sie Ihren Horizont mit neuen Ideen und finden Sie den Mut, einen neuen Weg einzuschlagen, zu experimentieren und heben Sie Ihr Liebesleben auf ein neues Level an. Packen Sie diese Chance, entdecken Sie die Liebe neu und bringen Sie wieder mehr Würze und Leidenschaft in Ihre Partnerschaft. Lassen Sie sich inspirieren und ermutigen! Erlauben Sie Ihrem Körper, noch mehr aufzuwachen und lernen Sie mit Lust und Freude Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und auf neue Art und Weise zu befriedigen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Erfolgspaket zum Thema Liebe und Lust!

Das sagten die Teilnehmer zum Kongress


»Der Kongress war erstklassig! Super Referenten, Thema war klasse, sehr ansprechend. Hut ab, alles war klasse. Herzlichen Dank für dieses Seminar!« Brigitte Hirt, Lauchringen (D)

 

»Super Referenten, tolle Veranstaltung, gute Organisation! Der Kongress war sehr kompakt, spannend und hilfreich.« Christian Regitz, Zürich (CH)

 

»Der Kongress war super! Es gab Denkanstösse und neue Perspektiven - Sexualität wird ja in der Öffentlichkeit noch selten besprochen. Ein Hoch auf euch, dieses Thema öffentlich zu machen!« Edith Schulz, Bad Säckingen (D)

 

»Es ging um ein Thema und dennoch hatte jeder Referent etwas anderes zu berichten. Sehr vielfältig! Es war keine Sekunde langweilig. Super spannend.« Jasna Bauer, Leonberg (D)

 

»Der Kongress war eine rundum gelungene Veranstaltung. Absolut abwechslungsreich, informativ, humorvoll und ein lockerer Umgang mit einem sensiblen Thema.« Cornelia Fanselow, Haselbachtal (D)

 

»Es war sehr gut! Es gab eine grosse Fülle an Informationen, tolle Energie und herausragende Referenten.« Stephanie Burget, Feldafing (D)

 

»Sehr bereichernde Infos, tolle Referenten, super Stimmung, vielfältige Themen in diesem sensiblen Rahmen.« Dorothea Kuhl, Bielefeld (D)

 

»Sehr gut! Ein mega Event! Es war sehr lehrreich, interessant, aufschlussreich und hat echt gut getan. Ich bedanke mich ganz herzlich, dass ihr solche Kongresse organisiert!« Susanna Thommen, Hellikon (CH)

 

»Carsten Höfer war eine riesen Bereicherung! Super Idee, ihn dazu zu holen!« Gabriele Mattner, Berlin (D)


»Es war unser 20jähriges Jubiläum und das Beste, es hier zu feiern!« Thomas Ruckli, Klingnau (CH)

 

»Der Kongress war sehr, sehr gut. Ich bin so froh, dass ich hier war. Jeder Referent war für sich individuell einzigartig.« Marina Dietrich, Mellingen (CH)

 

»Genial, bitte mehr davon!« Martin Gafner, Interlaken (CH)

 

»Ich hatte durchaus hohe Erwartungen. Die Realität und der erste Tag haben diese weit übertroffen. Es war anregend, aufregend, inspirierend, einfach gut! Der ganze Tag war wie eine Energiedusche.« Torsten Nowak, Karlsruhe (D)

 

»Der Kongress war sehr gut, da die Vielzahl und Unterschiedlichkeit der Referenten, die Dauer und Länge sowie die Pausen sehr gut abgestimmt waren. Tolle Organisation, tolle Referenten, tolles Thema, ganz viele, liebe Menschen.« Dietmar Kisskalt, Nürnberg (D)

 

»Es war sehr bereichernd, mutig, offen, direkt, einfach super!« Bernadette Stadelmann, Ringgenberg (CH)

 

»Ich bin so froh und dankbar, dass ich mich damals entschlossen habe, mich anzumelden. Der Kongress war sehr, sehr gut. Ich habe unendlich viel mitgenommen.« Astrid Gutzwiller, Rheinfelden (CH)

 

»Sehr gut! Ein grosses Kompliment an das Ehepaar Frei. Sehr schöne und interessante Zusammenstellung der Referenten!!! Toll organisiert!« Dimitra von der Weth, Cadolzburg (D)

 

»Es ist ein Glück an dieser Tagung dabei zu sein! Ich bin so dankbar, dass ich das letzte Ticket bekommen habe, es war einfach richtig, ich bin selig.« Lisetta Anna Loretz Crameri, Brunegg (CH)

 

»Fantastisch, so viele Referenten zum Thema Sexualität mit unterschiedlichen Ansätzen zu gewinnen! Herzlichen Dank! Ich würde sofort wieder teilnehmen. Die lange Anreise hat sich gelohnt!« Ursula Beddig, Griesheim (D)

Vertrauen Sie den Teilnehmern und erleben Sie den Kongress!

Die wichtigsten Themen

 

Alltägliche Herausforderungen im Liebesleben meistern

  Keine Lust im Bett, was nun? Ist die Liebe der Schlüssel zu allen Problemen?
  Lust auf andere? Den Partner belügen oder seine eigenen Bedürfnisse zurückstellen?
  Die häufigsten Störungen und Probleme im Liebesleben
 

Wie funktioniert Selbstliebe? Wie kann ich meinen Körper lieben? Wie kann ich andere Menschen lieben?

  Echte Liebe lässt frei, was heisst das?
  Was ist, wenn ich auch andere Menschen liebe?
 

Wie komme ich ins Gefühl der Vertrautheit?

 

Die Männlichkeit als Mann leben und die Weiblichkeit als Frau leben

 

Seine Gefühle wieder fühlen.

  Verletzungen oder Übergriffe, wie kann ich das heilen? Wie vergeben?
  Welche Bedürfnisse von Mann und Frau gibt es?
  Welche Glaubenssätze habe ich übernommen, die mich daran hindern, Lust zu verspüren und mich der Leidenschaft hinzugeben?
  Wie viel Sex braucht der Mensch? Sind die Statistiken gemogelt?
  Wie kann ich mich selber verwöhnen und verwöhnen lassen?
  Antworten auf die spannendsten Fragen rund um die Themen Liebe, Erotik und Intimität
  etc.

Dieses Erfolgspaket gleich bestellen und profitieren!

Bringen Sie das Prickeln zurück in Ihr Liebesleben!

Sex gehört zu den Themen, über die man zwar im Freundeskreis stundenlang sprechen und fachsimpeln und viele Witze machen kann. Nicht aber in der Partnerschaft! Denn wenn es um die pikanten, wichtigen Themen, Wünsche und Sehnsüchte geht, herrscht oft das grosse Schweigen. Die Gründe dafür sind Angst vom Partner abgelehnt oder ausgelacht zu werden oder Scham. Viele von uns sind mit Glaubensätzen aufgewachsen, dass Sex schlecht, schmutzig oder sogar sündhaft ist oder etwas worüber man einfach nicht redet.

 

Obwohl das Thema Sex in der Werbung und im Alltag allgegenwärtig ist, haben viele nie gelernt, darüber zu sprechen und sich offen darüber auszutauschen, geschweige denn sich Hilfe und Unterstützung zu holen. Viele Menschen wissen nicht, wie sie ihre intimen Bedürfnisse und Wünsche ihrem Partner mitteilen sollen.


Das führt oft dazu, dass in der Partnerschaft der Sex mit der Zeit zur Routine wird und die körperliche Anziehung und die Leidenschaft immer mehr verfliegen. Das hat Frust und eine grosse Unlust im Schlafzimmer zur Folge. Wir fühlen uns nicht mehr begehrenswert, beginnen an unserer Attraktivität zu zweifeln und geben uns selber oder dem Partner die Schuld daran und leiden vor uns hin.

 

 

Wie bringt man wieder mehr Schwung ins Liebesleben?

 

Was sind die Grundvoraussetzungen, um ein glückliches und erfülltes Liebesleben zu führen?

 

Wie lerne ich mich selber und meinen Körper zu akzeptieren und zu lieben?

 

Es ist uns gelungen, hochkarätige Experten einzuladen, die Ihnen genau bei diesen Fragen weiterhelfen können! Menschen, die bereit sind, offen über ihre eigenen Erfahrungen zu reden und diese Tabuthemen teilweise radikal zu beleuchten. Experten, die aber nicht nur das neueste Wissen übermitteln, sondern Sie vor allem ermutigen, selber Erfahrungen zu sammeln und neue Wege zu gehen. Sie werden Sie ermutigen, sich auszutauschen, offen und ehrlich mit sich zu sein und die eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen und zu kommunizieren.


Durch die Vorträge und Interviews in diesem Erfolgspaket erhalten Sie die besten Insider-Tipps und sehr viel Know-how rund um das Thema Liebe und Sexualität. Sie erfahren, wie auch Sie wieder neuen Wind und noch mehr Spass in Ihr Liebesleben bringen können! Unsere Referenten nehmen kein Blatt vor den Mund und sprechen Klartext zum Thema Liebe und Sexualität.


Nutzen Sie diese grossartige Chance und nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit für Sich ganz persönlich und für Ihr Liebesleben. Finden Sie heraus, was Sie schon immer über Liebe und Sex wissen wollten.

Lassen Sie sich inspirieren, ermutigen und begeistern und heben Sie Ihr Liebesleben auf eine neue Ebene an!

 

Irene und Thomas Frei
Seminartrainer, Buchautoren, Coachs, Filmproduzenten
TRIASPower® Seminare GmbH

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Erfolgspaket!

Die Inhalte des Erfolgspakets im Überblick

 

Insgesamt 13 DVDs im handlichen Megapack.

 

12 DVDs mit allen Referaten und Interviews. Gesamtspiellänge 651 Minuten!

 

1 Daten-DVD mit allen Audios im MP3-Format. Praktisch, wenn Sie unterwegs sind.

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr exklusives Erfolgspaket zum Thema »Liebe, Lust und Leidenschaft«. So ein Erfolgspaket mit dieser Auswahl an Top-Referenten gab es noch nie! Und das alles gibt es zu einem unschlagbaren Sonderpreis!

 

Bestellen Sie jetzt das grosse und einmalige Liebes-Erfolgspaket zum Einführungspreis von
nur 98.- Euro (anstelle von 390.- Euro). Dies ist eine riesige Chance wieder mehr Prickeln in Ihr Liebesleben zu bringen!

So ein Erfolgspaket gab es noch nie! Jetzt bestellen.

Unsere Top-Experten und ihre Vortragsthemen

 

Robert Betz
Eva-Maria &
Wolfram Zurhorst
Ann-Marlene Henning
Veit Lindau
Sabrina Fox
         
Vivian Dittmar
Roswitha Neitzel
Hina Fruh
Michael Mary
Carsten Höfer

 

 

Robert Betz
«Von der Partnerschaft der Unfreiheit zum wahren Lieben»

Wie wir in diesen Jahren zum Ursprung und Sinn von Liebe, Sexualität, Frau- und Mann-Sein zurückgeführt werden.

 

Robert Betz

 

Die Missverständnisse und Irrtümer rund um die ‚Liebe‘

 

Die Liebe ist kein Gefühl, die Liebe ist unsere Natur

 

Frauen und Männer sind nicht gleich, sondern gleichwertig, ansonsten sind sie so unterschiedlich wie Tag und Nacht

 

Partner missbrauchen einander, weil sie nicht mit sich allein sein können und weil sie sich nicht lieben

 

Ohne Klärung der Elternbeziehung gibt es keine Schöpferfreiheit und Erfüllung in der Partnerschaft

 

Der ‚Beziehungskiller Nr. 1‘ - das kleine, verletzte, wütende Kind in Mann und Frau

 

Wie Partnerschaften von Liebenden aussehen ohne Opfer/Täter und ohne Aufopferung

 

Ehe und Partnerschaft gehen in dieser Transformationszeit am Beginn eines völlig neuen Zeitalters der Menschheit durch einen radikalen Wandel. Das alte Beziehungsmodell, in dem sich zwei Menschen ‚brauchen‘, voneinander Besitz ergreifen, aneinander Erwartungen stellen und den anderen in seiner Freiheit einschränken, geht in diesen Jahren sehr schnell zu Ende, das heißt ist nicht mehr lebbar.

 

Es ist die Liebe selbst, die Kraft, aus der alles Leben entstammt, die jetzt ‚mobil macht‘ und jeden Menschen, jede Partnerschaft, jede Gemeinschaft, jede Firma oder Organisation durchschüttelt und – rüttelt, bis nur noch das übrig bleibt, was in und aus der Liebe heraus gelebt wird. Die Ehe der Freiheit, die nichts mit Verantwortungslosigkeit, aber alles mit Liebe zu tun hat, kommt jetzt explosionsartig auf diese Erde.

 

Wer ist Robert Betz?

Robert Betz (61), Dipl. Psychologe, ist eine der bekanntesten ganzheitlichen Lebenslehrer und Top-Speaker im deutschsprachigen Raum, wo es um das Verstehen und die Lösung von Lebensproblemen und die Verwirklichung eines glücklichen, erfüllten Lebens geht.

 

Sein letzter Bestseller „Willst du normal sein oder glücklich?“ steht seit über 4 Jahren (!) ununterbrochen auf den Spitzenplätzen der SPIEGEL-Bestsellerliste. Robert Betz hält jährlich eine Vielzahl von Seminaren und Vorträgen (life und online) und erreicht damit viele Hunderttausend Menschen unmittelbar.

«Der Schlüssel zur wahrhaft erfüllenden Liebe
ist das Entlassen des Partners aus den eigenen Erwartungen.»
Robert Betz

Eva-Maria & Wolfram Zurhorst
«Soulsex – Wie Sie die körperliche Liebe neu entdecken»

Eva-Maria und Wolfram Zurhorst

 

Sex ist das Problem – und zugleich die Lösung.

 

Soul Sex als Wundermittel für die Heilung von Beziehungsstress

  Sich wieder neu für den Sex zu öffnen
  Angst und Scham zu überwinden
  Liebe wieder in den Körper bringen

 

Die Bestsellerautorin Eva-Maria Zurhorst hat mit ihrem ersten Buch »Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest« tausenden Frauen aus der Seele geschrieben. Ebenso einfühlsam, persönlich und leidenschaftlich enthüllt sie in diesem Buch das Geheimnis der Sexualität.

Probleme mit der Sexualität bringt fast jedes Paar mit, das in die Praxis von Eva-Maria Zurhorst kommt. Frauen fühlen sich von der Lust an der Liebe verlassen und Männern schlägt Stress, Leistungsdruck oder Zurückweisung durch die Partnerin auf die Seele. Soulsex beschreibt Zurhorsts persönliches Wundermittel für die Heilung von Beziehungsstress und die Rückkehr der körperlichen Lust: Der Sex muss wieder mit dem Herzen verbunden werden.

 

Soulsex zeigt Paaren den Weg, sich wieder neu für den Sex zu öffnen, Angst und Scham zu überwinden und sich ohne Druck genussvoll fallen zu lassen.

 

Wer sind Eva-Maria & Wolfram Zurhorst?

Eva-Maria und Wolfram Zurhorst sind Deutschlands bekannteste Beziehungsberater und Bestsellerautoren. Ihre Bücher wurden weltweit über eine Million Mal verkauft und in 17 Sprachen übersetzt.
In vielen Langzeitbeziehungen herrscht irgendwann Flaute oder Krieg im Bett. Die einen sind müde vom Sex und gehen in den Rückzug. Anderen steigt der Sex mehr und mehr in den Kopf und ins Reich der Fantasien oder sie bleiben zunehmend unerfüllt und hungrig. „Irgendwas fehlt einfach...“, das hören Deutschlands bekannteste Beziehungsberater, Eva-Maria und Wolfram Zurhorst oft bei ihrer Arbeit.

Was ihrer Erfahrung nach fehlt, sind keine geheimen Liebespraktiken oder virtuose Stellungen. Was fehlt, ist die Liebe. Die beiden Paarcoaches finden, dass es an der Zeit ist, unsere Vorstellung von Sex komplett auf den Kopf zu stellen.  Nämlich zu akzeptieren, dass Sex lediglich im Körper stattfindet, dass aber alle Öffnung, alle Ekstase, all seine wirklich nährende Kraft ihren Ursprung tatsächlich im Herzen haben.
Im Gespräch mit Irene Frei zeigen die beiden Bestsellerautoren, wie wir die Liebe wieder in den Körper bringen und die feine Sprache unserer Körper wieder verstehen. Und wie wichtig es ist, im Alltag für ausreichend Nähe, Wohlgefühl und Entspannung zu sorgen.


«Eva-Maria Zurhorst, Deutschlands bekannteste Beziehungsberaterin
und Bestseller-Autorin, plädiert für eine neue Art von Sex.»
Brigitte Huber und Nikola Haaks, Zeitschrift »Brigitte«

Ann-Marlene Henning
«Die Sexpertin antwortet auf Ihre Fragen rund um Liebe,
Lust und Leidenschaft!»

Ann-Marlene Henning

 

  Welches sind die grössten Probleme in der Sexualität?
  Wie lebe ich meine Lust als Single aus?
  Sex – Wie oft im Monat ist eigentlich normal?
  Müssen Männer immer können? Wie geht man mit Erektionsproblemen um?
  Ich habe keine Lust mehr auf Sex mit meinem Partner. Ist das normal?
  Ich bekomme beim Geschlechtsverkehr nie einen Orgasmus, wie kann ich das ändern?
 

Bedeutet viele Stellungen gleich guter Sex?

 

Diese und noch viele weitere spannende Fragen, die wir von Ihnen als Teilnehmer bekommen, werden von Ann-Marlene Henning auf der Bühne beantwortet.


Wer ist Ann-Marlene Henning?

Ann-Marlene Henning arbeitet als Paar- und Sexualtherapeutin in einer eigenen Praxis in Hamburg und veröffentlichte mit „Make Love“ und „Make More Love“ bereits zwei Sexualaufklärungsbücher. Einem großen Publikum bekannt wurde sie mit ihrer für den Grimme Preis nominierten Fernsehdokumentation „Make Love – Liebe machen kann man lernen“. Die Aufklärungsreihe sorgte 2013 und 2014 für hohe Zuschauerquoten und landete beim SRF sogar auf Platz 1 der beliebtesten Kultursendungen 2014.

Auch wenn heute alle alles über Sex zu wissen scheinen, hat nicht jedes Paar den Sex, der es glücklich macht. Die gebürtige Dänin spricht unverkrampft, offen und sachlich über das Thema Sex und erreicht so viele Menschen.

 

«Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen!»
Oscar Wilde

Veit Lindau
«Würdevolle Sexualität als heilige Dienstleistung»

Veit Lindau

 

 

Kooperation mit unseren Bedürfnissen

 

Erlebe auf eine humorvolle und klare Weise die Konzepte von Liebe und Sexualität.

 

Wirf einen Blick hinter den Vorhang: Was dich und mich und jeden in jedem Augenblick steuert.

 

Das Optimum – wenn du und alle Beteiligten natürlich erblühen.

 

Finde heraus, was du für dein Optimum in Sexualität und Beziehung brauchst.

  Wie verwandelst du Sex und Partnerschaft in ein lebendiges Feld, in dem alle Beteiligten erblühen.
 

Das Paradox von Treue und Freiheit meistern.

 

Hinter den kleinen Worten Sex und Liebe verbirgt sich meist ein Berg an Konzepten, Illusionen, Missverständnissen und nicht geheilten Verletzungen. Veit Lindau lädt dich in seinem Vortrag ein, diese beiden Mythen zu entzaubern, und neugierig die sieben Bedürfnisse zu erforschen, die uns tatsächlich in jedem Augenblick unseres Lebens bewegen.  Sex ist nicht gleich Sex, sondern besteht für jeden von uns aus einer einzigartigen Mixtur dieser sieben Kräfte. Wenn wir sie kennen und verstehen, können wir aktiv für immer längere und tiefere Momente sorgen, in denen wir in Sexualität und Partnerschaft das Optimum erfahren.

 

Wer ist Veit Lindau?

Veit Lindau wirkt als Teacher, Speaker, Autor und Unternehmer. Er versteht sich als liebevoller Cultural Provocateur, achtsamer Businesspunk und Freigeist. Er gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Sein gegenwärtiges größtes Projekt ist der Ausbau des HUMAN TRUST, einer integralen Coaching- und Vernetzungsplattform mit mehreren tausend Mitgliedern.


Veit lebt, liebt und arbeitet seit 20 Jahren mit seiner Partnerin und Ehefrau Andrea zusammen. Ihre Beziehung hat selbst alle Höhen und Tiefen des menschlichen Daseins erlebt. Tausende Kämpfe (nicht übertrieben), dutzende Male getrennt, Fremdgehen, Eifersucht, Ödnis, Ektase, Romantik, Stille – alles war dabei. Beide dominant und freiheitsliebend haben sie gelernt, sich aufeinander zuzubewegen, sich zu respektieren, Nähe bewusst zu feiern und dem Anderen bewusst zu dienen. In zwei Jahrzehnten persönlichem Beziehungsfeuer haben sie einen Weg gefunden, dem zeitlos-universellen Thema LIEBE bodenständig und visionär, pragmatisch und romantisch, ernsthaft und humorvoll, gegenwärtig und evolutionär zu begegnen. Aus ihrer fruchtbaren Zusammenarbeit sind einige erfolgreiche Unternehmen entstanden. Die Essenz ihrer Beziehungslektionen fließt auch in das Bestseller-Buch „Liebe Radikal“ ein.

«Liebe ist nicht das, was man erwartet zu bekommen,
sondern das, was man bereit ist zu geben.»
Katharine Hepburn

Sabrina Fox
«Sich verlieben: In den eigenen Körper – und was das
für eine Rolle spielt in der Sexualität und in der Liebe»

Sabrina Fox

 

 

Was will mir mein Körper sagen und wie komme ich mit ihm in Kontakt?

 

Wie wandelt man die Kritik am Körper in Liebe um?

 

Was spielt die Liebe zum eigenen Körper für eine Rolle in der Sexualität und bei der Selbstliebe?

 

Wie lernen wir unseren Körper und uns selbst wieder zu lieben?

 

Übung: Mit dem eigenen Körper ins Gespräch kommen

 

Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie durch die Liebe zu Ihrem eigenen Körper zur Selbstliebe finden und damit eine innigere Sexualität erleben können.

 

Wir haben unseren Körper mal geliebt. Wir waren regelrecht begeistert von ihm. Für viele ist das aber sehr lange her. Da waren wir noch kleine Kinder und gerade mal ein paar Jahre alt. Was ist passiert? Wir haben uns viel zu viel mit anderen Körpern verglichen und dabei komplett den Kontakt zu unserem eigenen Körper verloren. Unser Körper ist unser Barometer. Er schickt uns Zeichen. Gibt uns Nachrichten. Manchmal auch ganz klare Anweisungen. Denn unser Körper ist auf unserer Seite. Auf der Seite unserer Seele aber nicht immer auf der Seite unseres Verstandes.


Wir lernen durch unseren Körper. Er hört uns zu. Nicht nur auf das, was wir sagen, sondern auch auf das, was wir denken und fühlen. Doch was denken wir über unseren Körper? Wie fühlen wir uns in unserem Körper? Den meisten von uns gefällt er nicht. Wir fühlen uns von ihm gestört. Wir vertrauen ihm nicht. Doch kann unser Körper uns vertrauen? Behandeln wir ihn wie einen guten Freund? Mögen wir ihn überhaupt? Lieben wir ihn? Wie wirkt sich die Beziehung zu unsrem Körper auf die Beziehung zu unserem Partner aus?

 

Wer ist Sabrina Fox?

Sabrina Fox beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit ganzheitlichen Themen. Sie ist  Bestseller-Autorin von mittlerweile dreizehn Büchern („Wie Engel uns lieben“, „Die Sehnsucht unserer Seele“, „BodyBlessing“), beliebte Rednerin und erfahrener Coach. Mit ihrer Mischung aus Wärme und Humor, Mitgefühl und Klarheit gelingt es ihr, Leser wie Zuhörer zu inspirieren. Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Fotoredakteurin und arbeitete später als Fernsehmoderatorin für ARD, ZDF und SAT1. Sie absolvierte Ausbildungen als klinische Hypnosetherapeutin, Mediatorin, Konflikt-Coach und studierte Bildhauerei und Gesang.

«Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus:
Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.»
Johann Wolfgang von Goethe

Hina Fruh
«Selbstliebe als Basis für ein beglückendes Liebesleben»

Hina Fruh

 

 

Wie kann ich mich selbst mehr lieben und akzeptieren? Alle reden von Selbstliebe, doch wie geht das?

 

Wie heilen wir unsere alten Wunden und Verletzungen?

 

Welche Form von Beziehung entspricht mir wirklich:
Single, Paar, offene Beziehung?

 

Wege und Übungen zur Selbstliebe und zu einem authentischen Liebesleben

 

Kann man in einer Partnerschaft leben und mit anderen gleichzeitig Sex  haben und zu allen ehrlich sein?

 

Von der Selbstakzeptanz zur Selbstliebe zu gelangen ist eine wichtige Basis für unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Ich spreche über Wege dorthin und stelle praktische Übungen dazu vor.


Unsere alten Wunden wollen geheilt werden – dazu dienen uns unsere  Beziehungen, wenn wir damit bewusst umgehen. Dann ist der Weg frei, um das eigene Potenzial zu leben und eine erfüllende Beziehung zu genießen.


Was braucht es für ein geglücktes Liebesleben?
Erlaube ich mir, frei zu schauen, was für mich wirklich stimmt?
Hinweise aus 30 Jahren offener Beziehung, Forschungsfragen für die Teilnehmer und Übungen vertiefen das Thema, geben Anregungen und Impulse für die Umsetzung im Alltag.

 

Wer ist Hina Fruh?

Hina Fruh teilt seit 30 Jahren ihr Leben mit ihrem Mann, beide genießen es, auch andere Menschen zu lieben. Seit 40 Jahren erforscht sie verschiedene Beziehungsformen wie Leben in Gemeinschaft und offene Beziehungen. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter und begeisterte Oma. Sie spricht also aus Erfahrung.

Sie ist als ganzheitliche Therapeutin seit 1989 in einer eigenen Praxis tätig, Seminarleiterin, Autorin, Initiatorin.
Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie die Akademie für Transformation und die Ausbildung zum Coach in der Tipping-Methode.

 

«Erotik ist die Überwindung von Hindernissen.
Das verlockendste und populärste Hindernis ist die Moral.»
Unbekannt

Vivian Dittmar
«Sex, Gefühle & Emotionen -
Wie durch Verletzlichkeit Intimität entsteht»

Vivian Dittmar

 

 

Gefühle verstehen und annehmen.

 

Der heilende Raum.

 

Macht Verletzlichkeit schwach?

 

Wie entsteht Verbindung und dadurch authentischer Kontakt?

 

Wie sind Trieb, Eros und Liebe vereinbar?

 

Viele Menschen sehnen sich nach Nähe, Verbindung und echter Intimität - und haben zugleich Angst davor.

 

Oft wird unsere Sexualität zum Schauplatz unerfüllter Sehnsüchte - sowohl im erotischen als auch im emotionalen Bereich. Frauen prostituieren sich für emotional nährende Kuscheleinheiten, Männern unterstellt man, den Einfühlsamen zu mimen, um danach endlich sexuell auf ihre Kosten zu kommen. Doch was steckt hinter diesen Klischees?

 

Wie können Nähe, Verletzlichkeit, Geilheit, Erotik und Liebe wieder ihren natürlichen und damit gesunden Bezug zueinander finden?

 

Wer ist Vivian Dittmar?

Vivian Dittmar ist Autorin von “Gefühle & Emotionen — Eine Gebrauchsanweisung”, “beziehungsweise — Beziehung kann man lernen” und anderer Titel, die schon viele tausend Menschen bewegt haben. Sie berührt und begeistert durch ihre warmherzige Art und ihre Fähigkeit, selbst scheinbar hochkomplizierte Themen zu entwirren und kristallklar auf den Punkt zu bringen. Im Herbst erscheint ihr Buch “Sacred Sex — Das intime Gebet”.

 

«Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.»
Johann Wolfgang von Goethe

Roswitha Neitzel (ehem. Luxus-Callgirl & Domina)
«Frauen heiraten Männer in der Hoffnung, dass sie sich danach verändern - tun sie aber nicht! Männer heiraten Frauen in der Hoffnung, dass sie sich danach nicht verändern -– tun sie aber!»

Roswitha Neitzel

 

Aufgrund ihrer extremen Lebenserfahrung gibt es keine Frage, die sie nicht allgemein verständlich und mit Klartext beantworten kann!
In ihrem Kurzreferat und anschliessendem Interview plaudert sie frei Schnauze aus dem spannenden Nähkästchen ihres Lebens und aus ihrer über 20jährigen Erfahrung als ehemaliges Luxus-Callgirl und Domina.

 

 

Warum gehen Männer fremd?

 

Wieso gehen Männer zu einer Prostituierten oder einer Domina?

 

Wie ticken Männer und Frauen wirklich?

 

Warum stehen Männer auf Oralverkehr?

 

Wie mache ich meinen Partner zu meinem Exklusiv-Fan?

 

Eine erfüllende Sexualität ist ein wichtiger Pfeiler für Gesundung und Gesunderhaltung! Es geht um Liebe und wirkliche Nähe, aber mit all ihren dazugehörenden Facetten – Liebe alleine genügt nicht! Oft kommt es zu einem schlechten Sexleben, weil man nicht miteinander spricht und somit die Wünsche und Sehnsüchte des Anderen nicht kennt.

Aber wie ticken Männer und Frauen wirklich? Wie kann man seine Wünsche und Sehnsüchte mitteilen? Wie kann man als Frau mutiger und initiativer werden? Wie kann ich als Mann meine Wünsche äussern, ohne Angst zu haben, dafür verurteilt zu werden?

 

Wer ist Roswitha Neitzel?

Eine Rakete... die man so schnell nicht mehr vergisst.
Roswitha lebt in Hamburg und ist über 60 Jahre alt. Sie sprudelt vor Energie wie eine 30 Jährige und hat Erfahrungen zum Thema Sex wie keine Zweite. Domina und Luxus-Callgirl, Hausfrau und alleinerziehende Mutter: Roswitha Neitzel blickt zurück auf ein wildes Leben. Seit über zwei Jahrzehnten arbeitet sie als „Luder- und Macho-Coach“  und unterstützt ihre Klienten in Einzelsitzungen und Seminaren. Sie unterstützt ihre Klienten bei Sexualproblemen und hilft Männern in ihre Männlichkeit zurück und Frauen in ihre facettenreiche Weiblichkeit hinein. Sie sieht sich als Dolmetscherin zwischen den Geschlechtern und spricht gerne aus, was andere sich nicht trauen.

 

«Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird.»
Woody Allen

Michael Mary
«Belebung der Paarsexualität - geht das? Wenn ja, wie?»

Michael Mary

 

Strukturen des Begehrens

  Beziehung und Sexualität
 

Welche Hindernisse gibt es im sexuellen Kontakt?

 

Lassen sich erotische Unterschiede zur Belebung der sexuellen Verbindung nutzen?

 

Welche Experimente bieten sich zur Belebung der Paarsexualität an?

 

Sexualität ordnet sich kaum dem Willen der Partner oder therapeutischen Vorgaben unter. Die Strukturen des Begehrens bilden sich früh, und wenn zwei zusammenfinden, können sie wenig daran ändern. Unabhängig davon bauen Paare auf sexuellem Gebiet oft Hindernisse aus anderen Bereichen der Beziehung auf.

 

Zudem gehört eine offene Kommunikation über Lust, Begehren oder Abneigung nicht gerade zu den selbstverständlichen Themen, über die sich Partner austauschen. Ohne es zu wollen, praktizieren sie 'schlechten'  und unbefriedigten Sex.

 

Ergeben sich hieraus Möglichkeiten, die Paarsexualität zu beleben? Wenn ja, wie können entsprechende Experimente aussehen? Welche Chancen und Risiken sind damit verbunden?


Wer ist Michael Mary?

Michael Mary, Paarberater aus Hamburg, ist einem breiten Publikum durch seine Bücher und Seminare und durch seine TV-Sendungen zur Paarberatung bekannt. Seit über 35 Jahren arbeitet er als Paarberater in Hamburg. Er hat über 30 Bücher veröffentlicht und davon viele Bestseller und sogar Longseller. 2008 und 2010 führte er im deutschen Fernsehen Paarberatungs-Sendungen mit grossem Erfolg durch.


«Liebe ist eine tolle Krankheit – da müssen immer gleich zwei ins Bett.»
Unbekannt

Carsten Höfer

Der Frauenversteher sorgt mit seinem Gentleman-Kabarett für Auflockerung und Unterhaltung.

 

 

Carsten Höfer ist Kabarettist, Vortragsredner und Buchautor. Er tourt mit seinen preisgekrönten Kabarett-Programmen, durch ausverkaufte Säle in ganz Deutschland. Seit über 10 Jahren ist er im Fernsehen zu sehen und hat bei TV-Produktionen wie der „Sketch Show“ (Pro 7), „Mircomania“ (Sat.1), „Bitte lachen – Die Show“ (RTL 2) und vielen anderen mitgewirkt.

Die niveauvolle Art seines Humors und der lehrreiche Mehrwert seiner Vorträge begeistert Publikum und Presse gleichermaßen. Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ schreibt über ihn: „Intelligente und unaufgeregte Unterhaltung, die auf gängige Klischees und Humor unterhalb der Gürtellinie verzichtet.“

 

Profitieren Sie von diesem spannenden Insider-Wissen, dass Ihnen unsere Experten in diesem DVD-Erfolgspaket vermitteln werden. Lassen Sie sich inspirieren und animieren von deren Erfahrungen und Tipps.


Erlauben Sie sich, endlich offen und ehrlich über Themen zu reden, die Sie schon lange beschäftigen. Sie werden sehen, dass Sie nicht alleine im Boot sitzen und dass es Spass machen kann neue Erfahrungen zu sammeln. Es ist Zeit, dass die Sexualität einen anderen Stellenwert bekommt und kein Tabuthema mehr ist. Ihre Kinder werden Ihnen auch dankbar sein, wenn sie von Ihnen lernen können, mit dem Thema Sexualität offen und gesund umzugehen und sich auszutauschen. Bringen Sie wieder mehr Liebe und Leidenschaft in Ihren Alltag!

Heute bestellt und demnächst schon bei Ihnen zu Hause!

Für wen ist dieses Erfolgspaket geeignet?

Für alle, die entweder Frau oder Mann sind :-). Alle, die in einer Beziehung leben oder noch bzw. wieder Single sind. Für Menschen, die keinen Sex mehr haben oder noch aktiven Sex betreiben und das auch in Zukunft so haben wollen. Vor allem für Menschen, die ihr Liebesleben auffrischen wollen und bereit sind, Neues auszuprobieren, um noch mehr Spass dabei zu haben. Liebe und Sexualität ist etwas, das jeden Menschen betrifft.

 

Legen Sie doch Ihre Hand aufs Herz und beantworten Sie
folgende Fragen:

 

 

 

 

 

Ist in Ihrer Beziehung die Leidenschaft verblasst, hat die Lust am Sex nachgelassen? Fragen Sie sich insgeheim: Soll mein Leben wirklich so weitergehen oder ist das der Anfang vom Ende?

 

Fällt es Ihnen schwer, mit dem Partner über Ihre Wünsche und Bedürfnisse beim Sex zu sprechen?

 

Haben Sie bereits ein tolles und erfülltes Sexleben, interessieren Sie sich aber, wie Sie dieses noch spannender gestalten können? Wie kann man 20 Jahre lang mit dem gleichen Partner spannenden Sex haben?

 

Fällt es Ihnen schwer, sich selbst zu lieben und Ihren Körper zu akzeptieren?

 

Haben Sie Mühe, sich beim Sex fallen und gehen zu lassen? Trauen Sie sich, Ihren Phantasien nachzugehen?

 

Wünschen Sie sich neben dem zärtlichen Kuscheln auch wieder öfters die prickelnde Erotik?

 

Haben Sie auch schon gemerkt, dass nach einem Orgasmus auch die Energie verblasst?

 

Sind Sie Single und wissen gar nicht, wie Sie Ihre sexuellen Bedürfnisse ausleben sollen?

 

Fragen Sie sich, ob Sie ein guter Liebhaber oder eine gute Liebhaberin sind? Haben Sie Angst, nicht zu genügen?

 

Wissen Sie nicht, wie Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin richtig befriedigen können?

 

Schämen Sie sich, den eigenen Körper zu ergründen und sich selber zu befriedigen? Haben Sie Angst vor den eigenen Bedürfnissen und unterdrücken deshalb Ihre Sehnsüchte?

 

Ist der Orgasmus wirklich entscheidend und immer nötig, um eine tolle Sexualität zu erleben?

 

Haben Sie auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, Ihre Lust ausserhalb der Partnerschaft zu befriedigen?

  Bekommen Sie das vom Partner, was Sie sich wünschen?

 

Wenn Sie nur ein- bis zweimal innerlich mit "ja" geantwortet haben, dann ist es höchste Zeit, etwas an Ihrem Liebesleben zu ändern. Nutzen Sie dieses exklusive DVD-Paket als Chance, wieder mehr Lust und Spass in Ihr Leben zu bringen.

 

«Liebe setzt Energien frei,
von denen man gar nicht wusste, dass man sie besitzt.»
Unbekannt

Alle Fragen beantwortet? Dann jetzt gleich bestellen!